26. November: Leberkäsjunkie

Leberkäsjunkie

Deutschland (2019)


ab 12 Dolby Digital 1,85:1
Regie: Ed Herzog
Schauspieler: Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Lisa Maria Potthoff
93 Minuten
Noch ein Eberhoferkrimi, zefix!

Der Eberhofer Franz wird langsam alt. Wenn er die ganze Nacht Party macht, dann spürt er das am nächsten Tag deutlich schlimmer als früher. Und auch die körperliche Fitness lässt nach … Wegen erhöhter Cholesterin­werte hat der Arzt ihn deshalb auf Diät gesetzt – kein rotes Fleisch, kein Alkohol, und vor allem: kein Leberkäs. Die Oma bemüht sich sehr, aber ihr Brokkoli mit Tofu schmeckt halt einfach nicht so gut wie die Leberkäs­semmeln vom Simmerl.

Gleichzeitig muss der Franz versuchen, der Susi zu beweisen, dass er ein guter Vater für den ge­meinsamen Sohn Paul ist. Und ein Mordfall will nebenbei auch noch gelöst werden. Denn bei dem Brand auf dem Hof der Mooshammerin ist eine junge Frau ums Leben gekommen, die für den Bau eines Großhotels im Ort verant­wort­lich war. Dass es sich um Brandstiftung handelt, ist bald klar. Aber war die Abneigung der Dorfbewohner gegen das geplante Hotel der Grund dafür? Oder ein Beziehungsdrama? Oder war Ausländer­feindlich­keit im Spiel?

Zum Glück kann der Eberhofer sich auf seine Freunde verlassen, denn es gibt mal wieder alle Hände voll zu tun.

Ein typischer Eberhofer-Krimi – herrlich skurril und mit jeder Menge ländlichem Charme, bei dem die Verbrechensaufklärung einmal mehr eher zur Nebensache gerät. (filmstarts.de)