19. Oktober 2010: Sherlock Holmes

Sherlock Holmes

USA, D (2009)


Zum Trailer
ab 12 Dolby Digital 1,85:1
Regie: Guy Ritchie
Schauspieler: Robert Downey Jr., Jude Law
128 Minuten
„Wenn Du das Unmögliche ausgeschlossen hast, dann ist das, was übrig bleibt, die Wahrheit, wie unwahrscheinlich sie auch ist.” - Sherlock Holmes
Wie üblich ist Scotland Yard wieder einen Tick zu langsam: Im London des späten 19. Jahrhunderts gelingt es Meisterdetektiv Sherlock Holmes eben noch rechtzeitig die Ermordung eines jungen Mädchens zu verhindern, als kurz darauf die Polizei eintrifft.
Der Serienmörder Lord Blackwood, der bereits fünf Mädchen in grausamen Ritualen ermordete, wird gestellt und zum Tode durch Erhängen verurteilt. Nach der Vollstreckung erklärt Holmes treuer Begleiter Dr.Watson, den Verurteilten für tot. Wenige Tage später jedoch berichtet ein Zeuge von der Auferstehung des Toten und tatsächlich finden Holmes und Watson beim Öffnen des Sarges eine andere Leiche als die Blackwoods.
In der Wohnung des Ermordeten entdecken die beiden Hinweise, dass dieser vor seinem Tod an der Entwicklung verschiedener chemischer Waffen forschte. Arbeitete der Tote in Blackwoods Auftrag? Und was ist mit der Leiche Blackwoods geschehen? Ist der Serienmörder etwa tatsächlich von den Toten auferstanden oder versucht ein Doppelgänger Holmes und die Polizei hinters Licht zu führen? Dieser mysteriöse Fall scheint Holmes rationalen Verstand an die Grenzen des logisch Erklärbaren zu führen.
„Sherlock Holmes” ist trotz des modernen Inszenierungsstils ein beinahe klassisches Action-Abenteuer mit einem begeisternden Cast, dessen Finale tatsächlich einmal Lust auf einen zweiten Teil macht. (filmstarts.de)