9. Juli: High School Musical

High School Musical

USA (2006)


o.A. Dolby Digital 1,37:1
Regie: Kenny Ortega
Schauspieler: Zac Efron, Vanessa Hudgens, Ashley Tisdale
98 Minuten
We’re all in this together

Troy Bolton und Gabriella Montez sind zwei Teenager, die auf den ersten Anschein nicht unterschiedlicher sein könnten. Er der Captain der Basketballmannschaft seiner High School und sie eine introvertierte Musterschülerin. Dennoch entdecken die beiden ihre gemein­same Leiden­schaft für die Musik, als sie sich das erste Mal auf einer Silvester­party während eines Ski­urlaubs treffen. Die Karaoke-Einlage scheint aber besonders für Troy eine einmalige Angelegenheit zu sein.

Als die Winterferien sich dem Ende zuneigen, muss der Basketballer jedoch feststellen, dass das Mädchen von Silvester eine neue Schülerin an der East High ist und beide insgeheim Interesse daran haben, gemeinsam am Wintermusical teilzunehmen.

Als sich allerdings herumspricht, dass Troy und Gabriella spontan an dem Casting teilgenommen haben, laufen die Dinge aus dem Ruder. Denn weder das Basketballteam noch der Wisschenschaftsclub, in dem Gabriella Mitglied geworden ist, wollen ihre Spitzenkandidaten verlieren – und auch die intriganten Geschwister Sharpay und Ryan wollen ihre Hauptrollen keinesfalls an diese „untalentierten Neulinge” abgeben.

„Highschool Musical” hat altbekannte Zutaten perfekt gemixt und mit einem gesunden Schuss Ironie versehen. Die Regie ist sicher. Die knallbunten Kulissen passen zum Ton der lockerflockig erzählten Geschichte. (filmstarts.de)