3. November: Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss

Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss (Digital)

USA (2022)


ab 6 Dolby Digital CinemaScope
Regie: Kyle Balda, Brad Ableson, Jonathan del Val
Schauspieler: Steve Carell, Pierre Coffin, Alan Arkin
87 Minuten
Ein Superschurke wird kommen

Es ist das Jahr 1976. Der elfjährige Felonius Gru hat einen Traum. Er möchte der beste werden – er möchte Superschurke werden! Dafür hat er die Minions in seinen Dienst gestellt, nicht wissend, auf welches Chaos er sich damit eingelassen hat.

Gru ist außer sich vor Freude, als er zu einem Vorstellungsgespräch zu den Fiesen 6 gehen darf. Das Gespräch läuft allerdings alles andere als gut und als Gru abgelehnt wird das neueste Mitglied zu werden, stiehlt er kurzerhand zusammen mit den Minions den Tierkreisstein! Minion Otto soll ihn sicher bewahren, während Gru zusammen mit Kevin, Stuart und Bob flieht.

Im Schurkenversteck muss Gru allerdings feststellen, dass Otto den Stein auch nicht mehr hat – Otto hat ihn gegen einen Haustierstein getauscht! Stinksauer macht sich Gru auf die Suche, nur um kurz darauf vom ehemaligen Chef der Fiesen 6 nach San Francisco verschleppt zu werden. Die Minions haben jetzt 48 Stunden, um den Tierkreisstein wiederzufinden und Gru auszulösen. Eine verrückte gelbe Schnitzeljagd beginnt.

Action und Slapstick am laufenden Band mit hyperaktiven Minions (Cinema)